7 Tage Korridor Expedition

Offroad Abenteuer in den Rumänischen Karpaten

Für Selbstversorger in den Rumänischen Karpaten, mit Offroad Abenteuer-Reiserfahrung und guten Navigationskenntnissen
Durch die Karpaten von Nord nach Süd. Den Weg müsst Ihr Euch nach den von
proVENTURE TOURS Vorgaben selbst wählen.

TOURCHARAKTER

EXPEDITION DRIVE

SCHWER

GELÄNDEFAHRZEUG
(bis 3,5t HzGG)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Max. 4 Teilnehmer Fahrzeuge !
Nur für 4×4 Offroad Fahrzeugen mit
Geländeuntersetzung, Seilwinde und Geländebereifung !

EXPEDITION DRIVE
bedeutet schwierige Aufgaben und extreme Offroad Situationen

Bei dieser Tour in den rumänischen Karpaten wollen wir keine Hindernisse scheuen!
Ein echtes Abenteuer eben, für alle Offroadreisende, die an ihre Grenzen gehen!
Da für diese Tour nur ein Korridor und keine Strecken ausgegeben werden, sind Deine Kenntnisse in Navigation und Orientierung gefragt.

Die begleitenden Guides von proVENTURE TOURS stehen während der Tour jederzeit für Hilfeleistung zur Verfügung.

Jedes Fahrzeug bekommt die Korridor Grenzen zur Verfügung gestellt. Ihr könnt in der Gruppe oder selbständig navigieren.
2 Mal treffen wir uns an den „Check Point Lagerplätzen“ und genießen die Landschaft bei einer „Feldküche“ von proVENTURE TOURS.

Du wirst von sehr erfahrenen Offroad GUIDE’s, geprüft nach ÖNORM S-2417 des Expeditionsteam von proVENTURE TOURS betreut!

Diese Tour ist als „Selbstversorger Ausfahrt“ mit Übernachtung in der „Wildnis“ – ohne Infrastruktur ausgelegt!

 

Die Offroad-Kenntnisse der Kategorie SCHWER sind herausfordernd und setzen Erfahrung im Geländefahren voraus.
(entsprechend dem Training Offroad ADVANCED)

Die begleitenden Guides von proVENTURE TOURS stehen während der Tour jederzeit für Hilfeleistung zur Verfügung.

Wie intensiv Ihr betrteut werden wollt, entscheidet Ihr selbst!

Die vorgegeben „Korridor-Grenzen“ sollen nicht verlassen werden. Ihr könnt mit den Guides von proVENTURE TOURS mitfahren oder versuchen, selbständig durch das wilde Wald- u. Hügelland der rumänischen Karpaten zu navigieren, bis Ihr die „Checkpoints“ erreicht.
Dort sammeln wir uns und können unsere Erfahrungen austauchen.

Jeder Teilnehmer bekommt die Korridor Grenzen bereits bei der Vorbesprechung zur Verfügung gestellt. Ihr könnt dann in der Gruppe oder selbständig zu den einezlnen Checkpoints navigieren. Mindestens 2 Mal treffen wir uns an gemeinsamen Lagerplätzen und genießen die Landschaft bei einer „Feldküche“ vom proVENTURE TOURS.

Tour Charakter

Jeder Teilnehmer bekommt die Korridor Grenzen bereits bei der Vorbesprechung zur Verfügung gestellt.
So könnt Ihr dann in der Gruppe oder selbständig eine mögliche Route zu den Checkpoints erstellen.

Am Morgen des 1. Tages einigt Ihr Euch dann auf eine gemeinsame Route, die Ihr innerhalb der vorgegeben „Korridor-Grenzen“ zu dem nächsten „Checkpoint“ versuchen wollt.

Wir werden uns mindestens 2 Mal an solchen „Checkpoints“ treffen. Zwischendurch seid Ihr (wenn Ihr das wollt) auf Euch gestellt und übernachtet auf eigenen, selbst gewählten Plätzen in der freien Natur.
Wenn Ihr Hilfe braucht, ruft Ihr einfach das Team von proVENTURE TOURS. Wir kommen dann umgehend zu Euch!

 

Vorbereitung

1. Treffen (ca. 2 Wochen vor der Tour)
zum Kennenlernen der Teilnehmer und dem proVENTURE  Trainerteam.
Hier wird auch der „Korridor“ übergeben und die Gruppe kann sich selbständig mögliche Routen zum Ziel schon vor der Ausfahrt überlegen.

Gemeinsam erarbeiten wir:

  • Mögliche Routen
  • Zeitrahmen und Ausrüstung
  • Notfalls- u. Ressourcenplanung

Ablauf der Tour

  • Treffpunkt: Oradea Grenze
    (Rumänische Seite)
  • Übernachtung: auf Lagerplätzen in der freien Natur
  • Selbstversorger Tour:
    (1 traditionelles Landesgericht im gemeinsamen Lager)
  • Versorgung: Einkaufen vor Ort in Dörfern
  • Bergeservice und Notfallshilfe:
    durch unsere zertifizierten Guides von proVENTURE TOURS
  • Mechaniker, Sanitäter

Teilnehmeranzahl

  • max.  4 Teilnehmer Fahrzeuge
  • 1 ständiges Betreuer Fahrzeug

Leistungen

Vorbereitungswochenende
Im Offroad Training Center Oberwart bekommst Du von proVENTURE
1 Tag Offroad Fahrertraining, einen
Fahrzeugcheck und eine Ausrüstungsberatung durch den Tourleiter

  • 5-7 Tage Expedition-Tour:
    Durch atemberaubende Landschaften der rumänischen Karpaten auf nahezu unbekannten Routen
  • Freizeit: Für Stadtrundgänge

Nicht enthalten

  • Treibstoff und Maut
  • Zusätzliche Essen & Getränke in Unterkünften
  • Verpflegung an den freien Tagen
  • Externe Fahrzeugrückführung
  • Extras
  • Taxis

Detaillierte Ausschreibung

Unterlagen hier anfordern

 

Kosten

€ 1.500,- pro Team
(1 Fahrzeug / 2 Personen)

€ 200,- je Zusatzperson im Fahrzeug

Auf Anfrage für Gruppen
(für Gruppen mit mehr als 4 Fahrzeugen)

Weiters enthalten:

  • Korridor und Kartenmaterial
  • Nachtmahl: „Feldküche“ an den Checkpoints
  • Notfallsplan
    (nach ÖNORM S-2417 Risikoklasse 3)
  • Technische Hilfe

Bedingungen

Diese Abenteuer Ausfahrt ist keine touristisch orientierte Tour!

proVENTURE TOURS unterstützt Euch bei einer Tour in abgelegene Gebiete. Das bedeutet Selbstverantwortung und Respekt gegenüber dem Land, das wir besuchen.
Durch den “Expeditionscharakter” dieser Tour kann es zu Zeitverzögerungen, oder Änderungen des geplanten Ablaufs vor Ort kommen. Ausserdem bestehen die allgemeinen erhöhten Risiken einer Reise abseits touristischer Infrastrukturen.

Reservierung zur Anmeldung

(unverbindliche Reservierung)

Gesamtzahl der Teilnehmer: 4
Jetzt buchen