4 TÄGIGES OFFROAD TRAINING -TOURER

Spannende Offroad Trainingsausfahrt unter Realbedingungen
für Offroad-Reisende im mittel-schweren Gelände

Zielgruppe

Gelände Touren als Selbstversorger
Offroad Reisen – selbstversorgt
Abenteuer Offroad Erlebnisse

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit Offroad Erfahrungfür Klasse 2

Diese Trainings Tour umfasst 2 Teile:

Zunächst findet eine Vorbereitung und Tourbesprechung statt. Hier lernst Du alle  Teilnehmer und die Trainer kennen. Wir besprechen die Route, wählen die Schwierigkeit der Strecke und definieren den Übungsinhalt.

Die Umsetzung erfolgt dann im 2. Teil bei der Ausfahrt in Rumänien. Zahlreiche Aufgaben & Übungen zur Bewältigung schwieriger Situationen werden unter Anleitung erfahrener und nach ÖNORM S-2417 geprüften Trainern durchgeführt .

Der Schwerpunkt liegt im gefahrlosen Trainieren und Automatisieren schwieriger Fahrsituationen im Gelände.

Das Programm

Vorbereitung

Treffpunkt im OTC-OW Schulungsraum bis 09:00

  • Kennenlernen und Besprechung des Tourcharakters
  • Routenplanung und Besprechung der Navigation
  • Fahrzeugcheck: Wir definieren die Mindestausrüstung, besprechen die Ausstattung und das proVENTURE Team bewertet den techn. Zustand der Fahrzeuge.
  • Gelände-Fahr-Praxis:
    Es besteht im Anschluß die Möglichkeit im Trainingsgelände unter Anleitung von proVENTURE Trainern bis ca. 16:00 zu trainieren.

Die Trainings Tour

In der mehrtägigen Ausfahrt soll dann die geplante Tour in die Praxis umgesetzt werden. Dabei beobachten die Trainer täglich:

  • das Gruppenverhalten
  • Improvisationsgeschick
  • Fahrtechnik

Das Trainerteam greift bei Bedarf sofort korrigierend ein, um Verbesserungen oder Gefahren auf zu zeigen.

Ein tägliches Feedback in der Gruppe beendet den Tag, bevor wir alle entspannt am Abend das Lagerfeuer genießen.

Seminarziele

Bewusster Umgang mit der Natur beim 4×4 Offroad Reisen abseits befestigter Straßen und im Gelände.

  • Sicheres Offroadfahren im schwierigen Gelände unter Reisebedingungen
  • Improvisation bei Problemen und beherrschen von Notfallszenarien
  • Berge- u. Sicherungspraktiken
  • Verhalten in der Gruppe, sowie Situationsanalysen & Kommunikation in der Gruppe
  • Sichere Lagerplätze finden

Ausrüstung

Obligatorisch

  • Arbeitshandschuhe
  • Handkompaß
  • Verpflegung + Wasserreserven für 5 Tage
  • Feuerlöscher
  • 1 passendes Reserverad
  • 1 Bergegurt, 1 Endlosschlaufe, 2 Schäkel
  • Spritvolumen für ca. 150 km
    (Geländebetrieb)
  • CB – Funkgerät
  • Schlafsack und Zelt zum Übernachten

Empfohlen

  • Sandbleche oder GFK Boards
  • Autokompaß
  • Seilwinde
  • Outdoorausrüstung für Selbstversorger
  • Feste Schuhe
  • Ersatzkleidung
  • Kopfbedeckung

Seminarbedingungen

Führerschein für Fahrer & Beifahrer
(der Klasse des gelenkten Fahrzeuges)
Offroaderfahrung
(entsprechend Offroad ADVANCED Seminar)

Teilnehmeranzahl

  • mind.  2 Teilnehmer Fahrzeuge
  • max. 4 Teilnehmer Fahrzeuge
  • Individuelle Gruppen

Dauer
1 Tag
(Vorbereitung im OTC-OW)
4 Tage
(Training Tour in den rumänischen Karpaten)

Ort
OTC-OW
Rumänien – Karpaten

 

Kosten

€ 600,- pro Teilnehmerfahrzeug
(inkl. 1 Begleitperson)

€ 50,- je Zusatzperson im Fahrzeug
(Kinder bis 12 Jahre GRATIS)

Auf Anfrage für Gruppe / Einzeltraining
(Speziell an die Fahrzeuge angepasst)

Preise inkl. 20% MwSt

In den Seminarkosten enthalten:

  • Vorbereitungstag inkl. Fahrertraining
  • Strecken- u. Navigationsunterlagen
  • Sonderaufgaben während der Tour
  • 1 gemeinsames Schlußessen am Lagerfeuer
  • Technische Hilfe
Zur Anmeldung

Gesamtzahl der Teilnehmer: 4
Jetzt buchen