Kategorie: Winterdienst

Schneetraining

Offroad Winter Training für Berufsfahrer

 

phoca thumb l polizei-winter

2 bis Mehr-tägiges Winter Fahrer Training für Berufsfahrer
zum sicheren Offroadfahren bei winterlichen Bodenverhältnissen


Ausarbeitung individueller Trainingsaufgaben speziell angepasst an Ihre Offroadanforderungen.
Zertifiziert nach den Richtlinien des Fachverbandes der Fahrschulen (MA65) und der ÖNORM 2417-3
 
rumaenien winter 2012 20120221 2026608199Grundlagen des Geländefahrens, speziell auf Ihren Offroad Einsatz bei winterlichen Bedingungen.Fahrtechniken für sicheres, effizientes und unfallfreies Befahren von nicht befestigten Straßen, oder im Gelände.

Trainieren Sie mit unseren zertifizierten Instruktoren
(geprüft nach ÖNORM S2417-3 und vom Fachverband der Fahrschulen zugelassen)
Der Schwerpunkt von SITEBRAND_PV_LONG_SR ist das gefahrlose Trainieren und automatisieren schwieriger Fahrsituationen im Geländebetrieb.

Für Ihre individuelle Beratung steht Ihnen zur Verfügung:

Herr Ing. Andreas Piskorz 

 

winter expedition rumaenien 20110309 1762016013Zielgruppe

  • Forstbetriebe
  • Einsatzfahrer & Behöhrden
  • Notärzte im alpinen Bereich
  • Seilbahnbetriebe

Ablauf & Ziele des Trainings

Entsprechend Ihrer speziellen Anforderungen und den techn. Spezifikationen Ihrer Fahrzeuge wird das Offroadfahren im Schnee und das Arbeiten mit geeineten Hilfsmittel trainiert.

Dabei wird die Vorbereitung und Wartung der Fahrzeuge bei schwierigen winterlichen Fahrverhältnissen behandelt.

schnee 1 20090629 2003442098Training:

  • Sicheres Fahren auf unbefestigten Wegen und Offroad unter winterlichen Bedingungen
  • Bewältigen von tiefen Schneepassagen im Gelände
  • Richtiger Einsatzes geeigneter Hilfsmittel (Seilwinden, Achssperren, Schneeketten, ...)
  • Gefahrenerkennung
  • Spezielle Fahrtechniken auf rutschigen Bodenverhältnissen

Seminarinhalte

schnee 10 20090629 2002202675Theorie

  • Technische Vorbereitung und hilfreiche Veränderungen am Fahrzeug
  • Sicherung von Fahrzeug und Beladung
  • Wartungsarbeiten nach einem Wintereinsatz
  • Einsatz von Hilfsmitteln und Bergematerial

Praxis

  • Befahren tiefer Schneepassagen
  • Steil Auf- u. Abfahrten bei winterlichen Bedingungen
  • Einsatz von Hilfs- u. Bergemittel bei Steilhängen & Schrägfahrten
  • Anlegen & Fahren mit Offroad-Ketten in schwierigem Gelände
  • Bergeübung von Fahrzeugen bei winterlichen Bedingungen

Seminarbedingungen

  • Führerschein der Klasse des gelenkten Fahrzeuges
  • Offroad-Fahrkönnen auf dem Niveau des Seminars:  Offroad Training BASIC

winter expedition rumaenien 20110309 1578137293Ausrüstung

Obligatorisch

  • Warme, wasserfeste Schuhe oder Gummistiefel
  • Warme Outdoorbekleidung
  • Arbeitshandschuhe 
  • 2 Stk Schneeketten
  • 1 Bergegurt, 1 Schäkel

Empfohlen

  • 2 Stk zusätzliche Schneeketten
  • Seilwinde
  • 1 Baumankergurt, 1 Bergegurt, 2 Schäkel
  • Umlenkrolle
SITEBRAND_PV_LONG_SR stellt ein voll ausgerüstetes Instruktorenfahrzeug zur Hilfestellung zur Verfügung.

Dauer

  • 2 Tage / OTC Oberwart* - BASIC

*:    Der Trainingsort kann auch von Ihnen gewählt werden
         (z.B: in Ihrem Einsatzgebiet, Forstgebiet, Schottergrube, etc...).
         Bei bedarf steht auch ein Gelände in Saalfelden zur Verfügung

Kosten

  • ab € 500,- pro Fahrer für 2 Tage (Exkl. MwSt.) - RICHTPREIS
  • Für Individual- u. Spezialtrainings erstellen wir Ihnen ein eigenes Angebot
    (Der Pauschal-Preis richtet sich nach unserem Aufwand, Ihrer Fahrzeuge und der Anzahl der Fahrer)

Anmeldung

Ihr Ansprechpartner für eine individuelle Beratung

Ing. Andreas Piskorz

eMail: a.piskorz@proventure.at

Mobil: +43 69919237755